Rom News ! Rom News & Infos Rom Forum ! Rom Forum Rom Foto-Galerie ! Rom Foto - Galerie Rom WEB-Links ! Rom Web - Links Rom News  Lexikon ! Rom Lexikon Rom Foto-Galerie ! Rom-News-247.de Kalender
Rom News & Rom Infos & Rom Tipps

 Rom-News-247.de: News, Infos & Tipps zu Rom

Seiten-Suche:  
 
 Rom-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Rom-News-247.de:
Romantisches Dinner oder süße Versuchung?
Olivenöl - herrlich zart und doch würzig im Geschmack: 100 %tig naturreines ...
The Italian Bee Gees – „Massachusetts“
"Massachusetts": The Italian Bee Gees lassen Hits und Karriere der Bee Gees ...
Das ultimative Taucherlebnis mit Rabatt buchen: Tauchparadies Elba!
Jugendreisen nach Italien sind mehr als nur ein Geheimtipp
Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Römisches Imperium spielen

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Who's Online
Zur Zeit sind 39 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Werbung

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Haupt - Menü
Rom-News-24/7.de News - Services
· Rom-News-24/7.de - News
· Rom-News-24/7.de - Links
· Rom-News-24/7.de - Forum
· Rom-News-24/7.de - Galerie
· Rom-News-24/7.de - Lexikon
· Rom-News-24/7.de - Kalender
· Rom-News-24/7.de - Testberichte
· Rom-News-24/7.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Rom-News-24/7.de News
· Rom-News-24/7.de Rubriken
· Top 5 bei Rom-News-24/7.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Rom-News-24/7.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Rom-News-24/7.de
· Account löschen

Interaktiv
· Rom-News-24/7.de Link senden
· Rom-News-24/7.de Event senden
· Rom-News-24/7.de Bild senden
· Rom-News-24/7.de Testbericht senden
· Rom-News-24/7.de Kleinanzeige senden
· Rom-News-24/7.de News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Rom-News-24/7.de Mitglieder
· Rom-News-24/7.de Gästebuch

Information
· Rom-News-24/7.de FAQ/ Hilfe
· Rom-News-24/7.de Impressum
· Rom-News-24/7.de AGB
· Rom-News-24/7.de Statistiken

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Seiten - Infos
Rom-News-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:476
Rom-News-247.de -  News!  News:6.135
Rom-News-247.de -  Links!  Links:3
Rom-News-247.de -  Kalender!  Events:0
Rom-News-247.de -  Lexikon!  Lexikon:1
Rom-News-247.de - Forumposts!  Forumposts:145
Rom-News-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:20
Rom-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online WEB Tipps
Amazon Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Karstadt.de Logo e-s Expedia.de ru123

Rom News DE - News & Infos rund um Rom & Römer !

Rom News! Ein Mythos lebt!

Geschrieben am Montag, dem 13. November 2017 von Rom-News-247.de

Rom Infos
connektar: Waren die Kroaten tatsächlich so barbarisch wie ihr Ruf?

Bekannt für Mut und Tapferkeit, hat sich die Grausamkeit der Kroaten nach dem Dreißigjährigen Krieg in den Gedanken, Balladen und in vielen deutschen Stadtchroniken festgesetzt. So wundert es nicht, dass die "mittfränkischen Kroaten zu Pferd" heute ein Highlight in Festzügen und bei Festspielen sind.





Der Dreißigjährige Krieg war nicht nur Religionskrieg zwischen der Katholischen Liga und der Protestantischen Union, er war auch Austragungsort der Staatenkonflikte zwischen den Mächten Europas. Mehr als 30 große Schlachten wüteten von 1618 bis 1648 überwiegend auf deutschem Boden und brachten millionenfachen Tod, Verwüstung und Barbarei. Der Krieg brachte ausgebrannte Städte, verwüstete Dörfer und kahlgefegte Äcker. Hungersnöte und Seuchen überzogen das Land. Hinzu kommen erschlagene, gefolterte und vergewaltigte Unbeteiligte. Wer da überleben wollte, brauchte verdammt viel Glück.



Auch Nordfranken und Südthüringen waren schlimmen Verwüstungen ausgesetzt. Das lag auch an den Heerstraßen, die durch sie und über den Thüringer Wald ins Thüringer Becken und nach Sachsen führten. Die katholische Nachbarschaft in den angrenzenden Bistümern Würzburg, Bamberg und die drei Festungen Kronach, Coburg und Königshofen, trugen das ihre bei. Auch wenn diese nur unbedeutende feste Plätze waren, so zogen sie doch jeden Feind magisch an. Je tapferer und länger sie sich wehrten, desto schlimmer war es für das umliegende offene Land mit seinen Dörfern. Die Kunde vom Wohlstand der Bevölkerung wurde von Truppe zu Truppe getragen. Damit brach das Unheil über Franken, Südthüringen und schließlich über die Mitte Deutschlands herein.



Wenige Wochen zuvor hatte Tilly auf Seiten der Kaiserlichen mit 8.000 Mann das lutherische Königsberg in Franken eingenommen, angezündet und zur Plünderung freigegeben. In seinen Reihen kämpften auch leichte Reitertruppen wie die Kroaten, bekannt für Zähigkeit, Draufgängertum, aber auch für Brutalität. Auch wenn die Bezeichnung "leichte Reitertruppen" friedensverwöhnte Zeitgenossen an Operettenklänge erinnert, waren sie bei kriegserprobten Feldherren der damaligen Zeit ein wichtiges Mittel zum Zweck.



In der leichten Kavallerie aller Konfliktparteien des Dreißigjährigen Krieges dienten Kroaten, Polen, Kosaken, Ungarn und andere Volksgruppen. Historiker sind der Ansicht, dass die große Zahl von 20.000 Kroatischen Reitern ein Indiz dafür ist, dass sich auch Angehörige anderer ethnischer Gruppen in ihren Reihen befanden. Zu ihnen zählten wohl alle ost- oder südosteuropäischen Söldner. Sie kämpften als eigene Waffengattung und wurden auch als eigener Verband gehandelt. Sie kämpften vor allem in der kaiserlichen Armee und fast ausschließlich in katholischen Verbänden. Bezeichnend für die Bewaffnung der Kroaten war der Säbel, der Dolch und zumeist auch Pistolen. Oft führten sie auch Arkebusen, den Vorläufer der Karabiner mit sich, die erstmals von Reitern genutzt werden konnten. Der militärische Vorteil und die Schlagkraft der Einheiten bestand darin, dass sie nicht nur zu Pferd, sondern auch zu Fuß kämpfen konnten. Das war natürlich ein besonderer Vorteil beim sogenannten "kleinen Krieg" wie: Aufklärung, Flankensicherung, Sicherung von Routen und die Verfolgung fliehender Truppen. Sie eigneten sich auch für guerilla-artige Einsätze, allein schon durch ihre flexible Verbandsstärke von 200 bis 400 Reitern.



Die Überwachung und die Einhaltung der Disziplin war bei diesen wilden Gesellen schwierig. Die Angst vor ihrer Brutalität und Grausamkeit wurde von kaiserlicher Seite gefördert und von der protestantischen Union hochstilisiert. Sicher sind viele der Geschichten von der Propaganda verzerrt.



Es waren jedenfalls die Kroaten, die nach Tillys Königsberg von Lichtenfels aus in den Itzgrund einfielen, die reichen Dörfer Buch und Siemau plünderten und brandschatzten. Das Brennen und Morden bis 1634 ging also vom Itzgrund aus durch das ganze Land, bis in die letzten Dörfer des Thüringer Waldes. Fremde Soldaten überschwemmten das Land. Im Amt Römhild lagen die gallischen, tunischen, hatzfeldischen und auch noch andere Regimenter. Adelshofisches und anderes Volk lagerte in Heldburg. In Neustadt und Eisfeld waren Ungarn und die Kroaten des Oberst Forgatsch. In den Coburger Dörfern traf man auf die Lambboysche Reiterei und auch auf Feldmarschall Piccolomini und seine Geschütze. Generalfeldzeugmeister Marchese de Grana brach von Kronach her ins Land. Wer jetzt noch fliehen konnte, suchte in der Fremde zu überleben. Verantwortlich für all die Verwüstungen und die unsägliche Not sind wohl alle Kriegsparteien.



Auch die Schweden und ihre Verbündeten hausten am Ende des Krieges in den protestantischen Ländern ohne Gnade. Fast zweitausend Schlösser, achtzehntausend Dörfer und mehr als fünfzehnhundert Städte in Deutschland sollen durch sie zerstört worden sein. Für die Vernichtung durch die kaiserliche Seite gibt es keine verlässliche Erhebung, das gilt auch für die Verluste der Söldnerarmeen. Historiker schätzen, dass in den Städten zwei Fünftel der Bevölkerung und auf dem Land fünfzig Prozent der Menschen den Krieg nicht überlebten.



Doch wie in jedem Krieg gab es natürlich auch Landstriche und Städte, die nicht gelitten haben und einige konnten aus dem Krieg auch ihren Vorteil ziehen. Während Leipzig schon 1625 bankrott war, gelang es Bremen, den englischen Leinwandmarkt für sich zu gewinnen und Hamburg hatte den Zucker und Gewürzhandel seiner Rivalen an sich gerissen. So ging die Hansestadt als eine der angesehensten und reichsten Städte Europas aus dem Dreißigjährigen Krieg hervor.



Für Deutschland war der Krieg ein großes Unheil. Doch der anschließende Westfälische Friede, ausgehandelt Ende 1641 in Münster und Osnabrück, beendete die Streitigkeiten im Land verhältnismäßig erfolgreich, während die Schwierigkeiten in Europa weitergingen. Die Abtretung des Elsasses führte geradewegs wieder zu einem Krieg...



Vor diesem Hintergrund überrascht es, dass sich der Name einer Person und die ihm unterstellte Reitertruppe noch Jahrhunderte nach diesem schrecklichen Krieg in den Gedanken, Balladen und Liedern eines Volkes festgesetzt haben. Als Synonym für Schrecken und extreme Grausamkeit erinnern in fast jeder Region Deutschlands Romane, Balladen oder Stadtchroniken an die Kroatenregimenter Isolanis.



Die historische Reitertruppe Kroaten zu Pferd aus dem mittelfränkischen Windelsbach ist heute ein besonderer Blickfang und längst nicht mehr gefährlich. "Berührungsängste sind fehl am Platz", lacht Kroatenhauptmann Josef Baumann. Seine ruhigen und auffällig gezeichneten Knabstrupper-Pferde, die vielen nur aus den Sendungen mit Pippi Langstrumpf bekannt sind, sind an Publikum gewöhnt und im Sattel sitzen geübte Reiter. "Wir freuen uns schon auf altbewährte und neue Auftritte und Festzüge 2018. Man kann uns buchen!" Die historische Authentizität spricht für sich.



Weitere Informationen über diese tolle Truppe finden Sie hier: https://www.facebook.com/Festspielfreunde/

www.kroaten-zu-pferd.de/

* Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.


Über:

Historische Reitertrupp Kroaten zu Pferd
Herr Josef Baumann
Preuntsfelden 14
91635 Windelsbach
Deutschland

fon ..: 09867 / 1894
web ..: http://www.kroaten-zu-pferd.de/
email : info@kroaten-zu-pferd.de

Kurzprofil



Die historische Reitertruppe "Kroaten zu Pferd" gibt es vermutlich bereits seit 1881. Sie gehörte wohl mit zu den ersten Gruppen bei der Gründung des historischen Festspiels "Der Meistertrunk" in Rothenburg ob der Tauber.



Im Jahr 1631, der dreißigjährige Krieg tobte bereits 13 Jahre, stand Graf Johann von Tilly mit seiner Armee von 60.000 Mann vor Rothenburg ob der Tauber. Die Freie Reichsstadt Rothenburg stand zu dieser Zeit auf der Seite der protestantischen Union. Nach drei Tagen Kampf fällt die Stadt in Tillys Hand. In seiner Armee, kämpften neben den regulären Reitereinheiten auch die Kroaten zu Pferd. In der Schlachtordnung befanden sie sich meistens an den äußersten Flügeln. In Vorpostenkriegen sollen Sie Wunder an Tapferkeit vollbracht haben.



Die Kroatenreiterei diente in verschiedenen Regimentern der kaiserlichen Armee, vorzugsweise bei den Arkebusieren. Häufig traten sie in geschlossenen Verbänden auf und vollbrachten wahre Wunder an Tapferkeit in Vorpostenkriegen. Wenn es darum ging, Beute zu machen, fand man sie stets an vorderster Front. Sie ritten den Kaiserlichen voraus und hinterließen Schrecken und Verwüstung im feindlichen Land. Man sagte ihnen nach: Sie waren die Ersten beim Angriff und die Letzten beim Rückzug.



Heute ist die Truppe mit den auffällig gezeichneten Pferden vom Knabstrupper-Gestüt Baumann (www.knabstrupperhof.de) und den wilden Gestalten in farbenfrohen Uniformen bei Festzügen und Stadtfesten gerne gesehen. Sie haben keine Berührungsängste mit ihren ruhigen Pferden und den geübten Reitern. Die historische Authentizität spricht für sich. Weitere Infos und die Kontaktdaten, um die Gruppe zu buchen, finden Sie unter: www.kroaten-zu-pferd.de/


Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : info@furtureCONCEPTS.de


Veröffentlicht von >> connektar << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Rom-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Rom-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Ein Mythos lebt!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:


Rom-Colosseum- ...

Rom-Colosseum- ...

Rom-Statue-130 ...

Rom-Colosseum- ...

Rom-Brunnen-Fo ...

Rom-Colosseum- ...
Diese Lexikon-Einträge bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Rom
Rom (italienisch/lateinisch Roma) ist die Hauptstadt Italiens. Mit zirka 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration ist sie die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Die nicht zuletzt wegen ihrer Rolle in der Antike als Hauptstadt des römischen Reichs auch als „Ewige Stadt“ bezeichnete Metropole ist seit 1871 die Hauptstadt des im Risorgimento vereinigten Italiens und Sitz des Malteser-Ritterordens, der e ...
Diese Forum-Threads bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Es sind Schiffe keine Boote (Luigi, 14.08.2017)

 Von wegen einiges Europa (Erwin3, 08.12.2016)

 Silvio und seine Fettnäpchen (Ralphi-K, 23.10.2016)

 Der römische Wein (Luigi, 08.12.2016)

 Bitte seid nett und respektvoll zueinander! (Rom-News, 26.03.2012)

Diese Forum-Posts bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Es gab mal eine Zeit da gab es klare Regeln und jeder wußte, dass ein Verstoß zur Bestrafung führt. Heute gibt es political correctness und der wird alles geopfert was uns mal als Regel galt. Un ... (DaveD, 04.11.2017)

  Wir lachen doch so gerne über diese putzigen Menschlein in Brüssel die sich immer solche lustigen Sachen ausdenken. Dabei bekommt diese überflüssige Bande eine Schweinekohle in den Hals geworfen. ... (Lara34, 18.10.2017)

  Erdogon richtet sein Land auf eine islamische Diktatur ein und eunsere Spitzenpolitiker verhandeln mit dem über einen EU-Beitritt. Da fragt man sich wer irre ist. Und wenn der venezianische Bürg ... (Aaron1, 15.09.2017)

  Da gibt es eine EU-Behörde mit einem Milliardenbudget. FRONTEX. Was macht diese Truppe den ganzen Tag? Wasserski fahren? (DaveD, 14.08.2017)

 Hallo ich fahre jetzt im Sommer auch nach Rom, vielen Dank für eure Tipps! Ich möchte mir für den Urlaub noch eine Sonnenbrille kaufen, könnt ihr mir da eventuell auch noch Empfehlungen geben? ... (Chantal, 13.07.2017)

 Kenn da leider keine Shops aber finde deinen Style cool :cool: (Chantal, 13.07.2017)

 Aber in Rom muss es doch auch Einkaufsmöglichkeiten geben wo eventuell nicht soviele Touris sind oder? (Chantal, 13.07.2017)

 Warum denn nicht:D Ein bisschen am UHU-Kleber geschnüffelt und schon klingt das alles ziemlich legitim (Chantal, 10.07.2017)

 [quote] Die Magie der Stadt ist eine bis heute nicht enden wollende. [/quote] Schöner hätte ich es nicht sagen können! heart (Willi, 20.06.2017)

 Ich würde auch gerne wissen, wann du nach Rom möchtest. Im Sommer ist es natürlich SEHR voll! Allerdings waren wir letztes Jahr auch im Sommer da (trotzdem zentral gewohnt, die kurzen Wege sind es ... (Willi, 20.06.2017)


Diese News bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Stressfrei durch den Advent (PR-Gateway, 24.11.2017)
Die Adventszeit hat ursprünglich ein ganz besonderes Flair - besinnlich, romantisch und ruhig.

Im letzten Jahr befragten wir unsere Ayurveda-Kunden nach besonderen Erinnerungen an Advent und Weihnachten - und bei ganz vielen Antworten stand die Kindheit mit all den schönen Erinnerungen wieder vor dem inneren Auge

...und beim Erzählen bekamen ganz viele Menschen richtig leuchtende Augen.



Das waren die Erinnerungen ans gemeinsame Backen, und basteln, ans Ge ...

 Dortmunder Unternehmen PROGAS ist neuer Werbepartner des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen (PR-Gateway, 24.11.2017)


Neuer Werbepartner des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen ist das Dortmunder Unternehmen PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland. Bereits beim vergangenen Heimsieg der Herrenmannschaft gegen den HC Elbflorenz Dresden haben die Zuschauer in der WESTPRESS arena die rote PROGAS-Flasche in Augenschein am Spielfeldrand genommen, die ab sofort bei jedem Heimspiel präsentiert wird. Darüber hinaus können sich die Handball-Fans im Foyer über die Vorteile von Flüs ...

 Weiss-Druck in Monschau setzt auf Höcker Polytechnik (PR-Gateway, 24.11.2017)
Neue Buchbindehalle mit energieeffizienter Absaugtechnik

Den Takt vorzugeben, ist die wohl beste Möglichkeit, nicht aus dem Takt zu kommen. Nach diesem simplen, aber dennoch ziemlich effizienten Prinzip wird bei der Weiss-Druck GmbH & Co. KG seit 1875 gearbeitet. Mit 1300 Mitarbeitern innerhalb der Weiss-Gruppe, einem hochmodernen Maschinenpark und dem sicheren Gespür für neue Märkte decken die Medienprofis vom Digitaldruck über Großauflagen-Offsetdruck bis hin zu virtuellen Anwendung ...

 Revolutionäres Wassersicherheitssystem für Ihr Zuhause (PR-Gateway, 24.11.2017)
Sorgenfrei mit GROHE Sense und GROHE Sense Guard

Wer sein Heim liebt, der möchte es sicher geschützt wissen. Rauchmelder gehören daher nicht ohne Grund in fast ganz Deutschland zur Pflichtausstattung. Aber im Haushalt gibt es noch weitere, häufig unterschätzte Gefahren - Wasser zum Beispiel. Insbesondere Feuchtigkeit, austretendes Wasser und Frost können kurzerhand zu einem großen Problem werden. Glaubt man Statistiken, sind es mehrere Tausend Wasserschäden, die pro Tag in Deutschland ...

 Clever Heizkosten senken: So geht's (PR-Gateway, 23.11.2017)
Während der kalten Jahreszeit sorgt die Heizung daheim für wohlige Wärme. Einigen Nutzern läuft es jedoch eiskalt den Rücken herunter, wenn sie später die Kosten dafür auf der nächsten Abrechnung zu sehen bekommen. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann zum Glück zu Hause Wärme genießen und dabei dennoch seine Heizkosten reduzieren. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch gut für die Umwelt, weil dadurch in der Regel auch weniger fossile Brennstoffe verbraucht werden.

Nicht für alle Maßnah ...

 Der intelligenteste Whirlpool der Welt feiert Weltpremiere - der Whirlcare Smart Spa (PR-Gateway, 20.11.2017)
Nach Smartphone, Smart Watch und Smart Home wird nun auch der Whirlpool smart. Auf der aquanale 2017 feierte der erste Whirlpool einer neuen Ära Weltpremiere - der Whirlcare Smart Spa. Alle wesentlichen Komponenten des Whirlpools wurden digitalisiert und können nun per Sprache oder App gesteuert werden. Durch die innovative Sitzplatzerkennung weiß der Smart Spa, welche Plätze belegt sind, aktiviert automatisch die entsprechende Pumpe und stellt die gewünschte Massage ein. Der Smart Spa bietet da ...

 Traumhochzeit ' Heiraten am Strand in der Türkei ' (connektar, 20.11.2017)
Für viele ist es ein Traum, am Strand zu heiraten, dabei den Sand unter den Füßen zu spüren, die reine Meeresluft zu atmen und dem Rauschen des Ozeans zu lauschen.

Traumhochzeit in Antalya...Diesen Traum lässt die Weddingplanerin Ticen Genc einfach und unkompliziert Wirklichkeit werden. Ziel der fantastischen Reise mit Happy End ist die Türkische Riviera. Denn die Strände in und um Antalya bieten genau die außergewöhnlich-romantische Atmosphäre für junge Paare und ihre Hochzeitsgesellschaf ...

 Neuer Schöner Spaß: 'Viel mehr Urlaub auf hoher See' erschienen (PR-Gateway, 18.11.2017)
Neue heitere Kurzgeschichten rund um die Kreuzfahrt

Zum dritten Mal heißt es "Leinen los!" mit dem bekannten fränkischen Kreuzfahrtautoren Stefan Schöner. Nach den erfolgreichen Kurzgeschichtenbänden "Urlaub auf hoher See" und "Mehr Urlaub auf hoher See" beweist seine neue Sammlung an Kurzgeschichten mit dem Titel Viel mehr Urlaub auf hoher See, dass kein Mangel an heiteren und skurrilen Begebenheiten herrscht, die Schöner mit einem Augenzwinkern erzählen kann.

Ob es sich um die Le ...

 Exklusives Winter-Ferienhaus (PR-Gateway, 17.11.2017)
Ein Baumhaus als Skihütte

Hamburg, November 2017 - Wenn es statt Almhütte oder Chalet mal ein wirklich originelles Ferienhaus für den Winterurlaub 2017/18 sein soll, dann wäre das Baumhaus in den Friauler Dolomiten erste Wahl. Das NOVASOL-Ferienhaus für vier Gäste wurde rund um eine Buche gebaut, so dass der Stamm mitten durchs Wohnzimmer der Skihütte wächst. Man steigt 15 Treppenstufen hoch und schon kann man den Skiurlaub mit "seinem Freund, dem Baum" verbringen und zugleich die weite S ...

 Auf dem Rücken der Pferde.... (connektar, 17.11.2017)
....findet man bekanntlich das Glück dieser Erde...besonders auf Fundo Laguna Blanca in Chile, wo Ihr endlos in die Wildnis hineinreiten könnt.
Ab Mitte November starten wir unsere Reitsaison.

Wir haben schon begonnen, unsere treuen Gefährten fit zu machen für die Abenteuerritte in unser Naturparadies.

Die deutschen Warmblutpferde David, Puppenspieler, Annabelle und Don Marrón warten ebenso auf Euch wie die Chilenen Aguilucho, Pipino, Sushi und Victor. ...

Werbung bei Rom-News-247.de:






Ein Mythos lebt!

 
Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Werbung
zooplus h-i-p STRATO F-PM travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Rom Infos
· Weitere News von Rom-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rom Infos:
FIFA Fan Fest 2010 - Live Legend exklusiver Entertainment Partner für Berlin


Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Links
Strokes Sprachen lernen meinLiLaLu - Europas größter Schaukelpferdanbieter

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rom News, Rom Infos & Rom Tipps - rund um Romer & Rom / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Ein Mythos lebt!