Rom News ! Rom News & Infos Rom Forum ! Rom Forum Rom Foto-Galerie ! Rom Foto - Galerie Rom WEB-Links ! Rom Web - Links Rom News  Lexikon ! Rom Lexikon Rom Foto-Galerie ! Rom-News-247.de Kalender
Rom News & Rom Infos & Rom Tipps

 Rom-News-247.de: News, Infos & Tipps zu Rom

Seiten-Suche:  
 
 Rom-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Rom-News-247.de:
Romantisches Dinner oder süße Versuchung?
Olivenöl - herrlich zart und doch würzig im Geschmack: 100 %tig naturreines ...
The Italian Bee Gees – „Massachusetts“
"Massachusetts": The Italian Bee Gees lassen Hits und Karriere der Bee Gees ...
Das ultimative Taucherlebnis mit Rabatt buchen: Tauchparadies Elba!
Jugendreisen nach Italien sind mehr als nur ein Geheimtipp
Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Römisches Imperium spielen

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Who's Online
Zur Zeit sind 71 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Werbung

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Haupt - Menü
Rom-News-24/7.de News - Services
· Rom-News-24/7.de - News
· Rom-News-24/7.de - Links
· Rom-News-24/7.de - Forum
· Rom-News-24/7.de - Galerie
· Rom-News-24/7.de - Lexikon
· Rom-News-24/7.de - Kalender
· Rom-News-24/7.de - Testberichte
· Rom-News-24/7.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Rom-News-24/7.de News
· Rom-News-24/7.de Rubriken
· Top 5 bei Rom-News-24/7.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Rom-News-24/7.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Rom-News-24/7.de
· Account löschen

Interaktiv
· Rom-News-24/7.de Link senden
· Rom-News-24/7.de Event senden
· Rom-News-24/7.de Bild senden
· Rom-News-24/7.de Testbericht senden
· Rom-News-24/7.de Kleinanzeige senden
· Rom-News-24/7.de News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Rom-News-24/7.de Mitglieder
· Rom-News-24/7.de Gästebuch

Information
· Rom-News-24/7.de FAQ/ Hilfe
· Rom-News-24/7.de Impressum
· Rom-News-24/7.de AGB & Datenschutz
· Rom-News-24/7.de Statistiken

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Terminkalender
September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Seiten - Infos
Rom-News-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:480
Rom-News-247.de -  News!  News:6.416
Rom-News-247.de -  Links!  Links:3
Rom-News-247.de -  Kalender!  Events:0
Rom-News-247.de -  Lexikon!  Lexikon:1
Rom-News-247.de - Forumposts!  Forumposts:163
Rom-News-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:20
Rom-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online WEB Tipps
Amazon Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Karstadt.de Logo e-s Expedia.de ru123

Rom News DE - News & Infos rund um Rom & Römer !

Rom News! Ein Mythos lebt!

Geschrieben am Montag, dem 13. November 2017 von Rom-News-247.de

Rom Infos
connektar: Waren die Kroaten tatsächlich so barbarisch wie ihr Ruf?

Bekannt für Mut und Tapferkeit, hat sich die Grausamkeit der Kroaten nach dem Dreißigjährigen Krieg in den Gedanken, Balladen und in vielen deutschen Stadtchroniken festgesetzt. So wundert es nicht, dass die "mittfränkischen Kroaten zu Pferd" heute ein Highlight in Festzügen und bei Festspielen sind.





Der Dreißigjährige Krieg war nicht nur Religionskrieg zwischen der Katholischen Liga und der Protestantischen Union, er war auch Austragungsort der Staatenkonflikte zwischen den Mächten Europas. Mehr als 30 große Schlachten wüteten von 1618 bis 1648 überwiegend auf deutschem Boden und brachten millionenfachen Tod, Verwüstung und Barbarei. Der Krieg brachte ausgebrannte Städte, verwüstete Dörfer und kahlgefegte Äcker. Hungersnöte und Seuchen überzogen das Land. Hinzu kommen erschlagene, gefolterte und vergewaltigte Unbeteiligte. Wer da überleben wollte, brauchte verdammt viel Glück.



Auch Nordfranken und Südthüringen waren schlimmen Verwüstungen ausgesetzt. Das lag auch an den Heerstraßen, die durch sie und über den Thüringer Wald ins Thüringer Becken und nach Sachsen führten. Die katholische Nachbarschaft in den angrenzenden Bistümern Würzburg, Bamberg und die drei Festungen Kronach, Coburg und Königshofen, trugen das ihre bei. Auch wenn diese nur unbedeutende feste Plätze waren, so zogen sie doch jeden Feind magisch an. Je tapferer und länger sie sich wehrten, desto schlimmer war es für das umliegende offene Land mit seinen Dörfern. Die Kunde vom Wohlstand der Bevölkerung wurde von Truppe zu Truppe getragen. Damit brach das Unheil über Franken, Südthüringen und schließlich über die Mitte Deutschlands herein.



Wenige Wochen zuvor hatte Tilly auf Seiten der Kaiserlichen mit 8.000 Mann das lutherische Königsberg in Franken eingenommen, angezündet und zur Plünderung freigegeben. In seinen Reihen kämpften auch leichte Reitertruppen wie die Kroaten, bekannt für Zähigkeit, Draufgängertum, aber auch für Brutalität. Auch wenn die Bezeichnung "leichte Reitertruppen" friedensverwöhnte Zeitgenossen an Operettenklänge erinnert, waren sie bei kriegserprobten Feldherren der damaligen Zeit ein wichtiges Mittel zum Zweck.



In der leichten Kavallerie aller Konfliktparteien des Dreißigjährigen Krieges dienten Kroaten, Polen, Kosaken, Ungarn und andere Volksgruppen. Historiker sind der Ansicht, dass die große Zahl von 20.000 Kroatischen Reitern ein Indiz dafür ist, dass sich auch Angehörige anderer ethnischer Gruppen in ihren Reihen befanden. Zu ihnen zählten wohl alle ost- oder südosteuropäischen Söldner. Sie kämpften als eigene Waffengattung und wurden auch als eigener Verband gehandelt. Sie kämpften vor allem in der kaiserlichen Armee und fast ausschließlich in katholischen Verbänden. Bezeichnend für die Bewaffnung der Kroaten war der Säbel, der Dolch und zumeist auch Pistolen. Oft führten sie auch Arkebusen, den Vorläufer der Karabiner mit sich, die erstmals von Reitern genutzt werden konnten. Der militärische Vorteil und die Schlagkraft der Einheiten bestand darin, dass sie nicht nur zu Pferd, sondern auch zu Fuß kämpfen konnten. Das war natürlich ein besonderer Vorteil beim sogenannten "kleinen Krieg" wie: Aufklärung, Flankensicherung, Sicherung von Routen und die Verfolgung fliehender Truppen. Sie eigneten sich auch für guerilla-artige Einsätze, allein schon durch ihre flexible Verbandsstärke von 200 bis 400 Reitern.



Die Überwachung und die Einhaltung der Disziplin war bei diesen wilden Gesellen schwierig. Die Angst vor ihrer Brutalität und Grausamkeit wurde von kaiserlicher Seite gefördert und von der protestantischen Union hochstilisiert. Sicher sind viele der Geschichten von der Propaganda verzerrt.



Es waren jedenfalls die Kroaten, die nach Tillys Königsberg von Lichtenfels aus in den Itzgrund einfielen, die reichen Dörfer Buch und Siemau plünderten und brandschatzten. Das Brennen und Morden bis 1634 ging also vom Itzgrund aus durch das ganze Land, bis in die letzten Dörfer des Thüringer Waldes. Fremde Soldaten überschwemmten das Land. Im Amt Römhild lagen die gallischen, tunischen, hatzfeldischen und auch noch andere Regimenter. Adelshofisches und anderes Volk lagerte in Heldburg. In Neustadt und Eisfeld waren Ungarn und die Kroaten des Oberst Forgatsch. In den Coburger Dörfern traf man auf die Lambboysche Reiterei und auch auf Feldmarschall Piccolomini und seine Geschütze. Generalfeldzeugmeister Marchese de Grana brach von Kronach her ins Land. Wer jetzt noch fliehen konnte, suchte in der Fremde zu überleben. Verantwortlich für all die Verwüstungen und die unsägliche Not sind wohl alle Kriegsparteien.



Auch die Schweden und ihre Verbündeten hausten am Ende des Krieges in den protestantischen Ländern ohne Gnade. Fast zweitausend Schlösser, achtzehntausend Dörfer und mehr als fünfzehnhundert Städte in Deutschland sollen durch sie zerstört worden sein. Für die Vernichtung durch die kaiserliche Seite gibt es keine verlässliche Erhebung, das gilt auch für die Verluste der Söldnerarmeen. Historiker schätzen, dass in den Städten zwei Fünftel der Bevölkerung und auf dem Land fünfzig Prozent der Menschen den Krieg nicht überlebten.



Doch wie in jedem Krieg gab es natürlich auch Landstriche und Städte, die nicht gelitten haben und einige konnten aus dem Krieg auch ihren Vorteil ziehen. Während Leipzig schon 1625 bankrott war, gelang es Bremen, den englischen Leinwandmarkt für sich zu gewinnen und Hamburg hatte den Zucker und Gewürzhandel seiner Rivalen an sich gerissen. So ging die Hansestadt als eine der angesehensten und reichsten Städte Europas aus dem Dreißigjährigen Krieg hervor.



Für Deutschland war der Krieg ein großes Unheil. Doch der anschließende Westfälische Friede, ausgehandelt Ende 1641 in Münster und Osnabrück, beendete die Streitigkeiten im Land verhältnismäßig erfolgreich, während die Schwierigkeiten in Europa weitergingen. Die Abtretung des Elsasses führte geradewegs wieder zu einem Krieg...



Vor diesem Hintergrund überrascht es, dass sich der Name einer Person und die ihm unterstellte Reitertruppe noch Jahrhunderte nach diesem schrecklichen Krieg in den Gedanken, Balladen und Liedern eines Volkes festgesetzt haben. Als Synonym für Schrecken und extreme Grausamkeit erinnern in fast jeder Region Deutschlands Romane, Balladen oder Stadtchroniken an die Kroatenregimenter Isolanis.



Die historische Reitertruppe Kroaten zu Pferd aus dem mittelfränkischen Windelsbach ist heute ein besonderer Blickfang und längst nicht mehr gefährlich. "Berührungsängste sind fehl am Platz", lacht Kroatenhauptmann Josef Baumann. Seine ruhigen und auffällig gezeichneten Knabstrupper-Pferde, die vielen nur aus den Sendungen mit Pippi Langstrumpf bekannt sind, sind an Publikum gewöhnt und im Sattel sitzen geübte Reiter. "Wir freuen uns schon auf altbewährte und neue Auftritte und Festzüge 2018. Man kann uns buchen!" Die historische Authentizität spricht für sich.



Weitere Informationen über diese tolle Truppe finden Sie hier: https://www.facebook.com/Festspielfreunde/

www.kroaten-zu-pferd.de/

* Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.


Über:

Historische Reitertrupp Kroaten zu Pferd
Herr Josef Baumann
Preuntsfelden 14
91635 Windelsbach
Deutschland

fon ..: 09867 / 1894
web ..: http://www.kroaten-zu-pferd.de/
email : info@kroaten-zu-pferd.de

Kurzprofil



Die historische Reitertruppe "Kroaten zu Pferd" gibt es vermutlich bereits seit 1881. Sie gehörte wohl mit zu den ersten Gruppen bei der Gründung des historischen Festspiels "Der Meistertrunk" in Rothenburg ob der Tauber.



Im Jahr 1631, der dreißigjährige Krieg tobte bereits 13 Jahre, stand Graf Johann von Tilly mit seiner Armee von 60.000 Mann vor Rothenburg ob der Tauber. Die Freie Reichsstadt Rothenburg stand zu dieser Zeit auf der Seite der protestantischen Union. Nach drei Tagen Kampf fällt die Stadt in Tillys Hand. In seiner Armee, kämpften neben den regulären Reitereinheiten auch die Kroaten zu Pferd. In der Schlachtordnung befanden sie sich meistens an den äußersten Flügeln. In Vorpostenkriegen sollen Sie Wunder an Tapferkeit vollbracht haben.



Die Kroatenreiterei diente in verschiedenen Regimentern der kaiserlichen Armee, vorzugsweise bei den Arkebusieren. Häufig traten sie in geschlossenen Verbänden auf und vollbrachten wahre Wunder an Tapferkeit in Vorpostenkriegen. Wenn es darum ging, Beute zu machen, fand man sie stets an vorderster Front. Sie ritten den Kaiserlichen voraus und hinterließen Schrecken und Verwüstung im feindlichen Land. Man sagte ihnen nach: Sie waren die Ersten beim Angriff und die Letzten beim Rückzug.



Heute ist die Truppe mit den auffällig gezeichneten Pferden vom Knabstrupper-Gestüt Baumann (www.knabstrupperhof.de) und den wilden Gestalten in farbenfrohen Uniformen bei Festzügen und Stadtfesten gerne gesehen. Sie haben keine Berührungsängste mit ihren ruhigen Pferden und den geübten Reitern. Die historische Authentizität spricht für sich. Weitere Infos und die Kontaktdaten, um die Gruppe zu buchen, finden Sie unter: www.kroaten-zu-pferd.de/


Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : info@furtureCONCEPTS.de


Veröffentlicht von >> connektar << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Rom-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Rom-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Ein Mythos lebt!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Schnee-Spektakel: Rom erstrahlt ganz in weiß

Schnee-Spektakel: Rom erstrahlt ganz in weiß
Winter in Rom: Erster Schnee seit sechs Jahren

Winter in Rom: Erster Schnee seit sechs Jahren
Riesiges Erdloch in Rom verschlingt mehrere Autos

Riesiges Erdloch in Rom verschlingt mehrere Autos

Alle Web-Video-Links bei Rom-News-247.de: Rom-News-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Berlin Breitscheidplatz - 06.12.2017 ...

Venedig - Grancaffè Quadri am Markusplatz - Orchester ...

Schafe - Thüringen bei Weimar - 24.05.2018


Alle DPN-Video-Links bei Rom-News-247.de: Rom-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Rom-Stadtblick-130128-sxc-only-stand-rest ...

Rom-Colosseum-130128-sxc-only-stand-rest- ...

Rom-Gebaeude-130128-sxc-only-stand-rest-6 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Rom-News-247.de: Rom-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Rom
Rom (italienisch/lateinisch Roma) ist die Hauptstadt Italiens. Mit zirka 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration ist sie die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Die nicht zuletzt wegen ihrer Rolle in der Antike als Hauptstadt des römischen Reichs auch als „Ewige Stadt“ bezeichnete Metropole ist seit 1871 die Hauptstadt des im Risorgimento vereinigten Italiens und Sitz des Malteser-Ritterordens, der e ...

Diese Forum-Threads bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Es sind Schiffe keine Boote (Luigi, 14.08.2017)

 Von wegen einiges Europa (Erwin3, 08.12.2016)

 Silvio und seine Fettnäpchen (Ralphi-K, 23.10.2016)

 Der römische Wein (Luigi, 08.12.2016)

 Bitte seid nett und respektvoll zueinander! (Rom-News, 26.03.2012)

Diese Forum-Posts bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Im Augenblick haben sich unsere Staatsmedien auf Matteo Salvini eingeschossen. Dabei hat er gute Chancen EU-Kommissionspräsident zu werden. Immer noch besser als Frau von der Leyen. (Sven-Juli, 07.09.2018)

  Seit wann ist Beppe Grillo ein Rechtspopulist? Der steht eher den Roten Brigaden näher als das er ein Rechtspopulist ist. Aber so ist das wenn alle Medien den gleichen Einheitsbrei verbreiten. ... (HannesW, 22.08.2018)

  Ja denken denn die deutschen Medien das zur nächsten Bundestagswahl alles beim Alten bleibt? Wie wollen diese „Volksparteien“ verhindern das die AfD stärkste Kraft wird? Nicht eine hat eine Lösu ... (Aaron1, 06.08.2018)

  Ein wunderbare Geschichte, ich habe fast zwei Stunden mir die Omas beim Nudelkochen angeschaut, herrlich. Ich werden versuchen, irgendwann, auch mal was nachzukochen. Bis dahin, hier der Link zu ... (Hans-Peter, 05.07.2018)

  Hans Kruppa Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Aaron1, 19.06.2018)

  Ich hatte mal das Glück in der „Vorsaison“ nach Trapani Sizilien zu kommen. Das Wetter noch nicht so heiß wie im Hochsommer und eine Küche zum hin knien. Und dann war da auf einmal Karfreitag. ... (Hans-Peter, 13.04.2018)

  Die rechte Liste unter Silvio Berlusconi ist stärkste Kraft geworden. Für eine Regierungsbildung reicht es trotzdem nicht. Es wird Sondierungen geben müssen die sich ähnlich lange hinziehen werd ... (DaveD, 12.03.2018)

  Mit dieser EU ist es genauso wie damals mit dem Sozialismus. Es ist ein Konstrukt welches sich Politiker ausgedacht haben. Wissenschaftler hätten das alles erst mal an Tieren ausprobiert. (HannesW, 24.02.2018)

  Im Augenblick ermittelt der Staatsanwalt von Mailand gegen Signor Berlusconi. Beim Verkauf seines Lieblingsspielzeuges, des AC Mailand für 740 Millionen Euro soll Schwarzgeld geflossen sein. Ode ... (Otto76, 23.01.2018)

  Und genau solche Islamisten demonstrieren in Berlin vor dem Brandenburger Tor und verbrennen Israelflaggen. Kam da ein Aufschrei von deutschen Politikern? Ging da ein Aufschrei durch die deutsch ... (HannesW, 07.01.2018)

Diese News bei Rom-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Charity: ''Kulinarisches Feuerwerk'' im Römerhof Bornheim (PR-Gateway, 21.09.2018)
Küchenparty zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

München/Bornheim, 21. September 2018. Eine außergewöhnliche Charity-Küchenparty findet am 29. September 2018 im Restaurant des Römerhofs in Bornheim statt. Den kompletten Erlös erhält die Initiative "Spitzenköche für Afrika", die wiederum die Spendengelder für den Bau von Schulen durch die Stiftung Menschen für Menschen - ...

 
Zertifizierte Belastbarkeit (PR-Gateway, 20.09.2018)
Schornsteinabdeckungen der Firma Richard Brink erhalten CE-Kennzeichnung

Ob in Edelstahl oder auf Wunsch in Kupfer - maßgefertigte Schornsteinabdeckungen der Richard Brink GmbH & Co. KG bieten dauerhaften Schutz für den Kamin. Das Ergebnis eines umfangreichen Prüfverfahrens bestätigt nun ihre Belastbarkeit gegen Einflüsse von Wind und Wetter sowie thermische Beanspruchungen. Gemäß der Norm DIN EN 16475-7 können die Abdeckungen des Metallwarenherstellers somit bedenkenlos bei Abgasanlagen ...

 Social Chains, eine Social Economy Plattform für echte User gewann den Best Use Case of Blockchain Award 2018 (bookastylist, 17.09.2018)
Soziale Netzwerke wie Facebook verdienen Milliarden damit, die Daten ihrer Nutzer zu sammeln, zu speichern und in letzter Konsequenz zu verkaufen. Im Gegensatz dazu schützt das soziale Netzwerk „Social Chains“ die Daten seiner Mitglieder und fördert somit die Privatsphäre. Die Social-Economy-Plattform wurde dafür und für die 100 %ige Verifikation ihrer Nutzer mit dem „Blockchain Award from the Founder World 2018“ ...

 Sichere USB-Stick's mit BSI-Zertfizierung nach EU-DSGVO wieder lieferbar (PR-Gateway, 17.09.2018)
Bedingt durch die grosse Nachfrage wegen der neuen Datanschutzrichtlinien (EU-DSGVO) waren die BSI Sticks kurzzeitig vergriffen und sind nun wieder lieferbar.

Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeic ...

 Change Prozesse leicht gemacht (PR-Gateway, 10.09.2018)
Inspiration durch die Business-Muse

Ein paar Stunden mit meiner Business Muse! Warum?

Erfolgreiche Manager genießen oft eine Menge an Privilegien: Sie verdienen viel Geld, haben schöne Frauen an ihrer Seite, verfügen über Privatsekretärin, Firmenwagen und Chauffeur. Sie sind viel unterwegs, wohnen in schönen Häusern und tragen Verantwortung für eine Vielzahl an Mitarbeitern. Ein Leben, um das sie von vielen beneidet werden.

Die Krux: Die Kehrseite der Medaille interessie ...

 Villa der Superlative direkt am Meer mit Sicht auf Sanremo (PR-Gateway, 07.09.2018)
Drei einzigartige Villen vom führenden Anbieter in Ligurien

Unsere Partner vor Ort verblüffen zur Zeit mit einzigartig schönen Villen unter ihren Verkaufsangeboten am west-italienischen Mittelmeer. Nachstehende Beispiele zeigen, wie gross das Spektrum der von uns angebotenen 390 Villen ist.

1. Villa der Superlative direkt am Meer mit Sicht auf Sanremo

Die 2000 m2 Land bieten direkten Strandanschluss und einzigartige Aussichten auf Sanremo. Ein Juwel mit Seltenheitswert.
< ...

 QTermin steuert Publikumsverkehr in Rathäusern und Kreisverwaltungen (PR-Gateway, 05.09.2018)
Öffentliche Verwaltungen können Termine mit Bürgern optimal abarbeiten / Bürger profitieren von zusätzlichem Service und kürzeren Wartzeiten

Bocholt. Die Qmatic Deutschland GmbH hat mit QTermin eine neue web-basierte Terminlösung in ihre Managementplattform Orchestra 7 integriert. Mit dieser Lösung können öffentliche Einrichtungen ihre Besucherströme effizient steuern und damit die Wartezeiten für Bürger deutlich verkürzen. Im Mittelpunkt steht ein Ticketverfahren, das es ermöglicht, im I ...

 Das Wesen der katholischen Kirche (Pater_Lingen, 04.09.2018)
»Endspiel für die katholische Kirche. Dass Christiane Florin mit ihrem Buch Jubel erntet, sollte dem Vatikan zu denken geben. Nun hielt sie einen spannenden Vortrag in St. Laurentius. [...] Für die katholische Kirche in ihrer aktuellen Form ist das Endspiel angepfiffen worden. Und die Journalistin Florin gehört in Deutschland zu jenen, welche die Trillerpfeife im Mund haben. Ihre Ansichten, ihre Meinung und ihre Wünsche an ihre Kirche hat Florin zuletzt im Buch "Der Weiberaufstand - warum Frauen ...

 4 Sterne Hotel in Sölden – Das Hotel Hochsölden (Ruth, 03.09.2018)
Das Ski Hotel in Sölden direkt an der Piste

Es wartet ein Paradies für Wintersportler oberhalb von Sölden auf Sie. Das Hotel Hochsölden liegt direkt an der Skipiste und ist somit ideal für alle aktiven Urlauber, die keine Zeit mit Anfahrten verlieren wollen und sich gleich an den 150 Pistenkilometern ausprobieren wollen. Denn die Skipiste bietet verschiedene Schwierigkeitsstufen, sodass alle auf ihre Kosten kommen. Snowboarden, Langlaufen sowie Rodeln sind ebenfalls beliebte Aktiv ...

 Hochschule Pirmasens erweitert ihr Angebot (PR-Gateway, 03.09.2018)
Neuer Studiengang Industriepharmazie zum Bachelor of Science markiert Einführung berufsbegleitender Studien am Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern.

Doppelte Premiere am Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern: Im neu etablierten Studiengang Industriepharmazie haben die 14 Studierenden das Auftaktsemester zum 31. August durchlaufen. Erstmals hält dort damit neben den bisherigen Bachelor- und Master-Studiengängen auch ein berufsbegleitender Studiengang Einzug. Dieser Berei ...

Werbung bei Rom-News-247.de:





Ein Mythos lebt!

 
Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Video Tipp @ Rom-News-247.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Werbung

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Rom Infos
· Weitere News von Rom-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rom Infos:
FIFA Fan Fest 2010 - Live Legend exklusiver Entertainment Partner für Berlin


Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Online Werbung

Rom News DE - Infos News & Tipps @ Rom ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rom News, Rom Infos & Rom Tipps - rund um Romer & Rom / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Ein Mythos lebt!